Der besondere Charme der plattdeutschen Sprache und die Vielfalt der niederdeutschen Lieder hat uns angeregt, Lieder auf Plattdeutsch aufzugreifen und zu singen. So entstand im Frühjahr 2011 der Chor „Indracht Niggenkiarken“mit zehn Sängerinnen und zwei Sängern unter der Leitung von Anke Möntmann. Nach 5 Jahren singen nun alle querbeet. Der Chor ist seit 2016 mit Anna-Maria Pfotenhauer als Chorleiterin im hochdeutschen und plattdeutschen zu Hause. Für alle eine kleine Herausforderung !


Design © Office and IT