Gegründet am 2. Februar 1866 trug der Verein den Namen „Jovita“. 15 Sänger umfasste der Chor, der von edler Freude am Gesang begeistert unter nicht leichten Verhältnissen mutig den lang gehegten Wunsch, in Neuenkirchen einen Gesangverein zu haben, in die Tat umsetzte. Die Namen jener Gründer waren:

G. Bohle, W. Samson, Aug. Weymann, Heinr. Hoffmeister, Wilh. Strüve, Wilh. Niehoff, Fritz Weymann, K. Münch, Wilh. Mohrmann, Friedr. Pott, Wilh. Wiendiek, H. Langschmidt, Wilh. Weidenbrück, Wilh. Oberschmidt, Wilh. Kiel.

Heute sind wir ein gemischter Chor mit 9 Sängerinnen und
3 Sängern. Das musikalische Repertoire ist vielfältig.
Musik hat viele Nuancen - und uns macht es Spaß, neben Altbewährtem stets Neues auszuprobieren. Unsere Bandbreite umfasst eine Vielfalt an musikalischen Stilen - für jeden Geschmack und jeden Anlass. Wir singen deutsches Liedgut wie auch geistige und weltliche Stücke. Highlights sind für uns das einstudieren von Musicals für die Geselligkeit und Messen, die wir in der Kirche vortragen.

 


Design © Office and IT